Fermentation

Fermentation ist ein chemischer Prozess, bei dem Bakterien, Pilze und Enzyme Stoffe umwandeln. Auf diese Weise wird zum Beispiel Sauerkraut oder Kombucha hergestellt.

In der Schokoladenherstellung ist die Fermentation der erste Schritt nach der Ernte der Kakaoschoten. Die Schoten werden geöffnet. Anschließend werden die Kakaobohnen samt Fruchtfleisch entfernt, in Kisten aufgeschüttet und mit Bananenblättern bedeckt. Über mehrere Tage hinweg fermentieren sie bei circa 50 °C. In diesem natürlichen Prozess werden Bakterien abgetötet und wichtige Aromen entwickelt. Wie aus den fermentierten Bohnen Schokolade hergestellt wird, erfahrt ihr hier.

ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Angebote und Produktneuheiten.

0