Unsere 5 liebsten Konditoren auf Instagram

Homeoffice-Zeit ist auch Homebaking-Zeit. Welche Konditoren und Pastry Chefs uns momentan besonders inspirieren, erfahrt ihr hier.

Theyo
ARTIKEL VON Theyo
31. März 2020
konditoren auf instagram

Ihr seid auf der Suche nach Back-Inspiration oder Deko-Ideen für das nächste Bananenbrot? Oder seid ihr wie wir und freut Euch einfach an den hübschen Kreationen der besten Pastry Chefs und Konditoren? Beides ist – wenn ihr Instagram nutzt – nur einen Klick entfernt. Hier stellen wir Euch unsere Lieblingsaccounts vor.

Cédric Grolet

Der Großmeister der Patisserie und wahrscheinlich bekannteste Konditor Frankreichs. Er ist nicht nur leitender Konditor im Pariser Le Meurice sondern hat auch einen sehr ansehnlichen Instagram-Account, mit schlappen 1,6 Millionen Followern. Chapeau! Auch wenn wir manchmal gerne etwas mehr Schokolade sehen würden 😉 so müssen wir doch zugeben, dass seine Dessertkreationen keine Wünsche offen lassen. Sie sehen perfekt aus und scheinen ebenso zu schmecken. Seine “Signature-Kreationen” sind Desserts, die den Früchten ähneln, aus denen sie hergestellt werden.

 

Anne-Sophie Pic

Anne-Sophie Pic ist eine von nur vier Französinnen, die jemals mit 3 Sternen ausgezeichnet wurden. Umso erfreulicher, dass sie sich trotzdem nicht zu schade ist auf Instagram ganz unprätentiös Rezepttipps zu teilen und über ihren untypischen Wergang als Köchin – eigentlich ist sie studierte BWLerin – zu berichten. Besonders spannend finden wir natürlich ihre Schoko-Desserts. Aber auch sonst bietet sie einen spannenden Einblick hinter die Kulissen einer 3 Sterne-Köchin.

Jordi Bordas

Jordi Bordas haben wir das erste Mal auf Netflix entdeckt und fanden ihn gleich sympathisch. Als Pastry Chef arbeitet entwickelt er nicht nur sehr kreative Dessertkreationen sondern setzt auch besonders gern Schokolade ein. Was uns besonders freut: im Gegensatz zu vielen anderen Konditoren und Pastry Chefs beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Bean-to-Bar und richtig guter Schokolade. Und nicht nur das! Er arbeitet sogar mit der ganzen Bohnen und lässt seine Gäste so zum Ursprung des Kakaos reisen.

View this post on Instagram

🍫 ‘Bean to Bar’ is a chocolate technique that would be the chocolatey equivalent to craft beer. ¿Does it ring a bell? Thanks to this technique, our 👩🏻‍🔬 R&D&i team has devised three tailored couvertures with which we prepare the ChocoCoco entremet. Among them, a vegan 'milk chocolate'. Yeah, you read that right, 🌱 vegan!⁣ ⁣ How is this possible? 🤯 To produce it, we use 🥥 organic coconut milk and coconut sugar, 🍫 fair trade Ghanaian cocoa and cocoa butter. We crush all the ingredients and then work them in a conching machine for at least ⏱ 24 hours.⁣ ⁣ Interesting, isn't it? If you long for more details, you'll find this whole process expanded and detailed 🌐 in our blog. ➕ In addition, we also share the percentages so you can reproduce any of the three couvertures and use them in your elaborations. 👩‍🍳👨‍🍳 Are you joining the chocolate from scratch trend?⁣ -⁣ 🍫 El "Bean to Bar" es una técnica de elaboración de chocolate que sería el equivalente chocolatero al 🍺 craft beer. ¿La conoces? Gracias a esta técnica, nuestro equipo de 👩🏻‍🔬 I+D+i ha ideado tres coberturas a medida con las que elaboramos el entremet ChocoCoco. Entre ellas, un chocolate “con leche” vegano. Sí, sí, has leído bien, 🌱 ¡vegano!⁣ ⁣ ¿Cómo es posible? 🤯 Para producirlo, usamos 🥥 leche de coco y azúcar de coco orgánicos, 🍫 cacao de Ghana de comercio justo y manteca de cacao. Trituramos todos los ingredientes y, después, los trabajamos en una máquina de conchado durante al menos ⏱ 24 horas.⁣ ⁣ Interesante, ¿verdad? Si quieres más detalles, 🌐 en nuestro blog encontrarás todo este proceso ampliado y detallado. ➕ Además, también compartimos los porcentajes para que puedas reproducir cualquiera de las tres y usarlas en tus elaboraciones. 👩‍🍳👨‍🍳 ¿Te unes a la la tendencia del chocolate desde 0?⁣ ⁣ ⁣ @elleetvirepro @felchlinswitzerland @ravifruit @sosaingredients @kenwood_es @silikomartprofessional @cartservicecs @jarpega #guerreroclaude #jordibordas #bconcept

A post shared by Jordi Bordas 🍰 Pastry School (@jordi_bordas) on

 

Honeybee Cake

Spannende Dessertkreationen mit koreanischem Touch gibt’s bei Cho Eun Jung aka Honeybee Cakes. Leider sind ihre Beiträge meist auf koreanisch. Zum Glück sprechen ihre Fotos und Desserts aber für sich. Wir freuen uns jedenfalls immer über ihre neuen Posts und Einblicke in eine etwas anderes Pastry-Welt.

View this post on Instagram

. 코로나로 인해 자가 격리 및 사회적 거리두기가 지속되면서 전 세계 많은 셰프들이 집에서 쉽게 만들 수 있는 홈메이드 디저트 레시피를 공개하고 있습니다.😊 . 허니비케이크도 월간 파티시에와 함께 코로나 캠페인 <슬기로운 집콕생활>에 참여해요.❤️ @patissier_magazine . <Berry gateau au chocolat> 7cm 6개 분량 . 다크 초콜릿 45g, 생크림 45g, 버터 35g, 코코아 파우더 28g, 노른자 35g, 설탕a 32g, 박력분 13g, 흰자 55g, 설탕 28g, 산딸기 24개 . 1. 생크림을 데운 후 녹인 다크 초콜릿과 버터와 섞어서 가나슈를 만든다. 2. 노른자와 설탕a를 휘핑한 후 가나슈와 섞는다. 3. 흰자와 설탕b로 부드러운 머랭을 만든다. 4. 가나슈 반죽에 머랭의 1/2를 섞고, 체 친 가루 재료를 섞는다. 5. 나머지 머랭을 가볍게 섞고 짤주머니에 담는다. 6. 7cm 실리콘 몰드에 6개로 나누어 파이핑하고 산딸기를 4개씩 넣는다. 7. 170℃에서 12분 굽고 완전히 식으면 딸기, 산딸기, 블루베리로 장식하면 완성! . 다크 초콜릿은 발로나 만자리 64%를 사용했어요.☺️ 모두 건강 조심하시고 곧 만나요.😍 . #월간파티시에 #허니비케이크 #심플디저트 #홈메이드디저트 #발로나 #발로나초콜릿 #valrhona #chocolatecake #stayhome #stayhomechallenge #stayhomerecipes

A post shared by Honeybee Cakes (@honeybeecake) on

 

Linda Lomelino

Zugegeben, Linda Lomelino würde man wohl im engeren Sinne nicht als Konditorin bezeichnen…und vermutlich auch nicht im weiteren. Denn sie ist vor allem Food-Fotografin, dafür aber eine besonders fantasievolle. Auf ihrem Blog callmecupcake.se veröffentlicht sie – erfreulicherweise – regelmäßig die zugehörigen Rezepte zu ihren hübschen Kreationen.

Die Liste hat Lust auf mehr gemacht? Dann schaut doch mal in unserm Schoko-Shop vorbei…oder holt Euch noch mehr Patisserie-Inspiration.

 

 

Jetzt weiterlesen

Wir empfehlen hierzu
ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Angebote und Produktneuheiten.

0