3 Unterhaltsame Ideen für Virtuelle Kennenlernspiele

Virtuelle Kennenlernspiele sind insbesondere für Teams eine tolle Möglichkeit, um sich gegenseitig kennenzulernen. Insbesondere dann, wenn Teams aus dem Homeoffice oder remote arbeiten. Ihr arbeitet schon längere Zeit digital an einem Projekt zusammen? Oder Ihr habt neue Mitglieder im Team dazu bekommen? Hier haben wir für Euch unsere Lieblingsideen für virtuelle Kennenlernspiele zusammengestellt. 

ARTIKEL VON Theyo
28. Juli 2021
virtuelle kennenlernspiele

Kennenlernspiele – ob virtuell oder in echt – sind prima, um ein Kennenlernen zu ermöglichen oder eine engere Bindung zwischen Teammitgliedern zu forcieren. Dazu gehören digitale Kaffeepause, gegenseitige Interviews und Ratespiele über Kolleginnen und Kollegen. Welche uns besonders gut gefallen, erfahrt Ihr hier.

#1 Is it me you’re looking for?

Bei diesem Spiel geht es darum, dass Ihr erraten müsst, um welche Person im Team oder im virtuellen Meeting es geht. Hierzu müsst Ihr allen Teilnehmenden im Voraus eine Liste schicken, wo sie persönliche Details eintragen sollen. Achtet darauf, dass Ihr nach Dingen fragt, die ein bisschen lustig oder erstaunlich sind (beispielsweise könnt ihr fragen, was die verrückteste Sache ist, die die Teilnehmenden jemals erlebt haben; oder was ihr Lieblingsessen ist). Danach teilt Ihr die Liste mit ausgewählten Fakten mit den Teilnehmenden und fordert diese auf, den jeweiligen Fakten die passenden Teilnehmenden zuzuordnen. Am besten ist, wenn sich jede:r diese Liste ausdruckt und die Namen daneben schreibt. Die Dauer des Spiels kann nach Belieben angepasst werden, je nach Anzahl der Teilnehmenden und Zeitplan. Es kann sowohl einen kurzen Teil eines Meetings ausmachen oder – bei (Projekt)-Teams – auch über mehrere Tage gehen, je nachdem wie schwierig die Fakten sind. Um das Spiel zu gewinnen, müssen die Teilnehmenden miteinander sprechen, um mehr übereinander zu erfahren und sich so besser kennenzulernen. Um dieses virtuelle Kennenlernspiel spannender zu machen, könnt Ihr Breakout-Rooms machen, wo sich alle Teilnehmenden jeweils maximal 30-60 Sekunden austauschen können, bevor sie in den nächsten Raum springen. Sobald jemand seine Liste vervollständigt hat, kann er oder sie sich melden und das Spiel ist vorbei.

 

digitale kennenlernspiele

#2 Virtuelle Kaffeepause

Etwas entspannter als das vorhergehende Spiel ist die virtuelle Kaffeepause. Auch diese bietet sich gleichermaßen für Projektteams sowie feststehende Teams an. Auch kann es ein toller Aspekt des Onboardings für neue Mitarbeitende sein oder einfach eine schöne Möglichkeit, um über Teams hinweg die Kolleginnen und Kollegen miteinander bekannt zu machen. Bei der virtuellen Kaffeepause treffen (mindestens) zwei zufällig ausgewählte Kolleg:innen sich auf ein virtuelles Getränk oder einen Snack, um ein entspanntes Gespräch zu führen. Insbesondere in Zeiten von remote work oder Homeoffice, ist das Online-Kaffeekränzchen ein tolles virtuelles Kennenlernspiel, um die „echte“ Kaffeeküche zu ersetzen. Die wichtigste Regel? Die Mitarbeitenden dürfen während der Pause nicht über Arbeit sprechen. Stattdessen soll es dabei helfen, dass die Kolleginnen und Kollegen sich besser kennenlernen. Um die Kolleg:innen zufällig zu matchen, könnt Ihr die Donut Slack App nutzen.

 

#3 Spannende Kennenlernfragen

In 2015 hat die New York Times eine Liste von Fragen veröffentlicht, von denen Psychologen sagten, dass sie Menschen dazu bringen könnten, sich zu verlieben. Und auch wenn man bei Teams und Kolleg:innen vielleicht nicht ganz so weit gehen will, so sind derlei Fragen doch sehr nützlich, um sich gegenseitig kennenzulernen. Sie wecken ein starkes Gefühl der Verbundenheit, sind überraschend und förderlich für gute (Arbeits-)Beziehungen. Fragen wie aus der New York Times oder auch unsere Liste für Eisbrecherfragen sind eine gute Basis, um ein spannendes Gespräch zu führen. Teilt die Teilnehmenden Eures virtuellen Events in Paare oder kleine Gruppen auf und stellt Ihnen eine Frageliste zur Verfügung. Ihr könnt die Fragen genauso übernehmen, Fragen streichen oder weitere hinzufügen.

 

online-kennenlernspiele

Virtuelle Kennenlernspiele sind besonders wichtig für Teams, die digital zusammenarbeiten müssen und sich (aktuell) nicht im Büro treffen können. Sie tragen dazu bei, dass sich remote Teams auch virtuell verbunden fühlen und sich auf einfache und unterhaltsame Weise besser kennenlernen. Insbesondere, wenn neue Teammitglieder dazu kommen oder Projektteams über einen längeren Zeitraum virtuell zusammenarbeiten, sind derlei Spiele Gold wert! Speichert Euch diese Liste am besten als Lesezeichen in Eurem Browser ab. Wir erstellen regelmäßig Updates und fügen weitere Kennenlernspiele hinzu. Ihr wollt die Organisation eines virtuellen Kennenlernspiels gerne abgeben? Wie wär’s mit einem schokoladigen Kennenlernevent? Wir übernehmen gerne die Organisation, Ihr könnt Euch zurücklehnen und genießen.

Jetzt weiterlesen

Wir empfehlen hierzu
ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0