Tipps für das perfekte Teamevent in Düsseldorf!

Die Organisation eines unvergesslichen Teamevents oder einer Weihnachtsfeier ist nicht ohne. Hier teilen wir unsere besten Tipps und Tricks für Teamevents in Düsseldorf, die Euch die Planung erleichtern und Erfolgsgarantie haben!

ARTIKEL VON Franzi
9. September 2022
Düsseldorf von einer Brücke

Viele kennen Düsseldorf als Fashion-Standort und für seine tollen Shoppingmöglichkeiten auf der und um die “Kö”. Aber in der Hauptstadt Nordrhein-Westfalens kann man nicht nur super Geld ausgeben, sondern auch gut verdienen! Denn dort sind zahlreiche börsennotierte Unternehmen und kleinere Betriebe beheimatet. Die Frage, die viele Unternehmen, vor allem in der aktuellen Zeit mit Blick auf Weihnachten beschäftigt: Wie können sie ihren Angestellten mit einem tollen Teamevent oder einer besonderen Weihnachtsfeier in Düsseldorf eine Freude machen? In diesem Artikel teilen wir unsere Ideen, wie sowohl kleine als auch größere Unternehmen in Düsseldorf unvergessliche Teamevents organisieren können!

Tipp #1 für das perfekte Teamevent: Kreativität. Oder: Nicht schon wieder zum Italiener um die Ecke …

Das soll nicht heißen, dass italienisches Essen nicht ganz hervorragend schmeckt und man damit den Geschmack der meisten trifft. Und ein gemeinsames Essen beim Lieblingsitaliener aus Düsseldorf ist als Teamevent sicher keine schlechte Idee. Aber: Abwechslung bringt das Salz in die Suppe und wenn Ihr als Gruppe oder Betrieb schon oft eine Sache gemeinsam gemacht habt, ist es an der Zeit, kreativ zu werden und eine spaßige Alternative zu finden!

Vor allem Events, bei denen es um kommunikativen Austausch geht, sind für das Betriebsklima förderlich. Kolleg:innen, die sonst nicht so viel miteinander sprechen, haben so die Chance, sich auszutauschen und sich außerhalb des Arbeitskontexts kennenzulernen. Und so kann auch eventuelle Schüchternheit dem Chef gegenüber abgebaut werden. Langfristig ist so die Hemmschwelle kleiner, bei Problemen direkt auf die Vorgesetzten zuzugehen. Welche Events eigenen sich also konkret?

Lachende Teammitglieder

Handelt es sich um ein junges, fittes Team, sind sportlich-spielerische Aktivitäten, bei denen es auf gute Kommunikation ankommt, eine tolle Möglichkeit sich untereinander besser kennenzulernen. Kajakfahren auf der Düssel, ein Salsa-Workshop, ein Ausflug in das nächste Jumphouse oder Lazertag sind nur drei der zahlreichen Optionen. Sind die Teams, was die körperliche Fitness angeht, stärker durchgemischt, kann ein Escape-Room Teamevent in Düsseldorf eine tolle Idee sein. Wenn es eine besonders große Gruppe ist, kann dieses auf verschiedene Grüppchen aufgeteilt werden, die wiederum gegeneinander oder miteinander das Rätsel lösen. Absolut im Trend und eine tolle Gelegenheit, die Umgebung kennenzulernen, sind auch geführte Kräuter- oder Pilzwanderungen. Eine unvergessliche Erinnerung wird auch durch den gemeinsamen Besuch eines Konzerts oder einer anderen Showattraktion gewährleistet. Viele Bands, Zauberer, Art oder andere Acts lassen sich auch buchen, und eine Privatshow nur für die Belegschaft ist sicherlich unvergesslich!

Jetzt wo es wieder kälter wird, ist wichtig, dass die Teamevents auch innen stattfinden können. Eine schöne Möglichkeit, für ein Indoor-Teamevent in Düsseldorf ist auch das Erforschen neuer Welten, also Geschmackswelten. Verkostungen können eine spannende Ergänzung zu den oben genannten Optionen sein, oder auch schon alleine einen Abend füllen. Auch hier gibt es viele tolle Optionen: Espresso-Tastings, Wein-Tastings, Bier-Tastings oder – unser persönlicher Favorit 😉 – Schokoladen-Tastings.

Tipp #2: Stellt sicher, dass alle an dem Teamevent teilnehmen können

Eine essenzielle Frage, die Ihr Euch bei der Planung eines Teamevents in Düsseldorf stellen solltet, ist: Können dabei auch wirklich alle mitmachen? Wie oben bereits erwähnt, sind beispielsweise sportliche Events nur für körperlich fitte Mitarbeiter überhaupt machbar. Und bedenkt dabei, dass viele Leiden oder körperliche Einschränkungen vielleicht auf den ersten Blick gar nicht sichtbar sind. Wie beispielsweise frühe Schwangerschaften oder eine Suchtproblematik. Körperlich sehr anstrengende Teamevents oder solche, die Alkohol beinhalten, sind also immer auch riskant. Bei Zweifeln, ob das Teamevent in Düsseldorf für alle machbar ist, sollten die Möglichkeiten und Optionen am besten vorher kommuniziert werden, sodass Kolleg:innen, für die das Event aus welchem Grund auch immer nicht machbar ist, sich (diskret) melden können.

Eine Indoor Teamevent Möglichkeit in Düsseldorf, die sicherlich niemanden ausschließt, ist unser Schokoladen-Tasting. Denn Schokolade ist ein Genussmittel, dass ohne Koffein und Alkohol auskommt und außerdem bekanntlicher Weise glücklich macht.  Unser Schoko-Tasting kann überdies komplett digital stattfinden, für den Fall, dass Euer Team zum Teil oder ganz aus dem Home-Office arbeitet. Auch für internationale Teams aus Düsseldorf ist das eine schöne Option, ein gemeinsames Teamevent zu verbringen. Falls das Tasting “in Echt” stattfinden soll, kommen wir aber auch gerne zu Euch. So ein Schokoladen-Tasting dauert, je nachdem, welches Paket ihr wählt, zwischen 60 und 90 Minuten. Wir bieten zudem auch Tastings an, in denen wir Schokolade mit Wein kombinieren. Grundsätzlich sind wir in dem Tasting-Ablauf auch sehr flexibel, das heißt, wenn Ihr Sonderwünsche habt, was die Verkostung oder den Ablauf angeht, ist das grundsätzlich immer machbar. Bei Interesse oder Fragen zu den Verkostungen könnt Ihr uns gerne an hallo@theyo.de schreiben.

Tipp #3: Nicht knausern bei der Teamevent Planung, sondern die steuerlichen Vorteile geltend machen!

Unser letzter, wenn nicht sogar wichtigster Tipp für ein gelungenes Teamevent in Düsseldorf: Knausert nicht bei den Ausgaben! Denn es gibt wenig, was frustrierender ist, als ein grundsätzlich toll organisiertes Event, dem wegen ein paar labbriger Euro das gewisse Extra fehlt.

Eine Pflanze, die in einem Topf aus Geld wächst

Wo wir gerade beim Thema Kosten sind: Wusstet Ihr, dass Ihr für Euer Teamevent auch steuerlich geltend machen könnt? Pro Mitarbeiter:in kann ein Freibetrag von bis zu 110 Euro angesetzt werden, und das zweimal im Jahr. Das steuerfreie Budget pro Kopf pro Jahr für Teamevents in Düsseldorf liegt also sogar bei 220 Euro! Wichtig ist, dass diese 110 Euro pro Event pro Mitarbeiter nicht übersteigen. Denn der Mehrbetrag wird sonst als geldwerter Vorteil eingestuft und muss vom Arbeitgebenden oder -nehmenden mit pauschal 25 Prozent versteuert werden. Zu möglichen Aufwendungen für ein Teamevent in Düsseldorf kann die Anreise zählen, die Kosten für Verpflegung, Eintrittskosten oder Teilnahmegebühren für Schokoladen-Tastings ;).

Apropos Teamevent in Düsseldorf: Was ist mit der Weihnachtsfeier 2022?

Eine Weihnachtsfeier ist, da sind wir uns hoffentlich einig, für Unternehmen grundsätzlich ein MUSS. Corona hat den meisten Unternehmen in den vergangenen Jahren einen Strich durch die Weihnachtsfeier-Rechnung gemacht. Das heißt aber nicht, dass es dieses Jahr genauso sein muss. Natürlich ist die Corona-Lage nie genau vorherzusehen. Genau aus diesem Grund sind digitale Weihnachtsfeiern eine wunderbare Möglichkeit, der Belegschaft eine Freude zu machen, ohne sie dem Risiko einer Corona-Infektion auszusetzen.

Viele bereits erwähnte Optionen sind auch online möglich. Beispielsweise kann ein Escape-Room auch digital gelöst werden. Und auch unsere Tastings können problemlos auch von Zuhause aus stattfinden. Wir von Theyo bieten bereits seit dem “ersten Corona-Winter” unsere Schoko-Tastings in digitaler Form an. Die Teilnehmenden bekommen die Schokolade dafür einfach zu sich nach Hause geschickt und für die Verkostung schalten wir uns einfach in den online-Raum dazu. Die Weihnachtsfeier 2022 ist also gerettet, oder?

Jetzt weiterlesen

Wir empfehlen hierzu
ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0