Teamevent planen in Berlin: 5 Ideen, um den Teamspirit zu stärken

Seid Ihr auf der Suche nach Inspiration für ein Teamevent in Berlin, das den Mitarbeitenden in Erinnerung bleibt? In diesem Artikel teilen wir unsere Lieblingsideen mit Euch, bei denen der Spaßfaktor garantiert ist!

ARTIKEL VON Franzi
31. August 2022
Die Skyline von Berlin

“Große Entwicklungen in Unternehmen kommen nie von einer Person. Sie sind das Produkt eines Teams.” Diese Erkenntnis stammt von einem der wohl bekanntesten Unternehmer weltweit: Steve Jobs. Und wie ein Team funktioniert hängt von vielen Faktoren ab. Einer der wichtigsten ist sicherlich das Zugehörigkeitsgefühl. Vor allem in jungen Unternehmen wie Start-Ups und in Unternehmen, in denen zum Großteil von zu Hause gearbeitet wird, ist das jedoch oft schwer umzusetzen. Und natürlich hat die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Beschränkungen das Ganze nicht leichter gemacht. Wir von Theyo, dem noch relativ jungen Start-Up aus Berlin, können Euch davon ein Lied singen. Trotzdem haben wir es geschafft, ein respektvolles und angenehmes Miteinander zu schaffen, auch durch das gezielte Nutzen von teambildenden Maßnahmen. Zahlreiche Schokoladen-Care-Packages haben natürlich auch nicht geschadet 😉 In diesem Blogpost teilen wir unsere fünf liebsten Möglichkeiten, den Zusammenhalt bei einem Teamevent in Berlin zu stärken!

Gründe für ein spaßiges Teamevent in Berlin

Warum aber überhaupt Energie und Mittel in ein Teamevent fließen lassen? Dafür gibt es gibt verschiedene Gründe, die vor allem für Berliner Unternehmen und Start-Ups ausschlaggebend sein können:

Start-Ups und kleinere Unternehmen rekrutieren ihre Mitarbeiter oft von weiter weg. Vor allem in Berlin ist es aber für zugezogene Mitarbeiter:innen oft schwierig, ein Zugehörigkeitsgefühl in der anonymen Großstadt zu entwickeln. Hat man einen guten Draht zu den Kolleg:innen, ist das schon einmal eine tolle Basis. Natürlich muss man sich mit den Kolleg:innen nicht direkt eng anfreunden, doch wenn das soziale Klima auf der Arbeit stimmt, wird der Start in der neuen Stadt schon immens erleichtert. Und nicht nur für neue Mitarbeitende hat ein Teamevent in Berlin einen hohen sozialen Nutzen. Denn ein solches Event bietet Raum, aus dem Standard-Büro-Smalltalk auszubrechen und die anderen aus dem Team einmal von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. Grundsätzlich steigt der Teamspirit und die Gruppe arbeitet besser zusammen.

Ein gemeinsames Spaßerlebnis kann zusätzlich die intrinsische Motivation auf ein neues Level heben! Der Unternehmensbezug wird gestärkt und vor allem in Berlin, wo die Jobmöglichkeiten unendlich scheinen, können sich kleinere Unternehmen und Start-Ups mit Ausflügen besonders attraktiv machen und die Mitarbeiterbindung stärken.

Zusätzlich gibt ein solcher Ausflug Vorgesetzten die Möglichkeit, sich nahbar zu zeigen. Mögliche Ängste gegenüber Vorgesetzten können abgebaut werden. So fällt es den Mitarbeitenden im Nachhinein oft leichter, sich bei eventuellen Problemen an die zuständigen Chefs zu wenden.

Alles in allem profitiert letztendlich auch das Unternehmen, denn je zufriedener die Mitarbeiter, desto besser auch ihre Leistung.

Gute Stimmung im Team

5 Ideen für teambildende Maßnahmen in und um Berlin

Dass ein Teamevent in Berlin also eine fantastische Idee ist, steht nun außer Frage. Doch welche Ausflüge kommen wirklich gut an und stärken das Gruppengefühl? Denn den Geschmack von allen oder zumindest den meisten zu treffen, ist gar nicht so einfach. Hier kommen unsere fünf Favoriten – digital und im “Real Life” –  für Teamevents in Berlin mit garantiertem Erfolgsfaktor!

Der Klassiker: Der Escape Room als Teamevent

Sicherlich kein Geheimtipp mehr, aber für den Gruppenzusammenhalt einfach unschlagbar, sind Escape Rooms.  Im Team müssen die Teilnehmenden versuchen, das Rätsel zu lösen und den Ausweg, “Escape”, aus dem Raum zu finden. Anstatt gegeneinander, wird also miteinander gespielt. Kommunikation und Teamwork sind dabei unerlässlich. Wir finden: Auch wenn der Escape Room mittlerweile seinen ersten Hype hinter sich hat, hat er sich als teambildende Maßnahme mit hohem Spaßfaktor definitiv bewährt.

Interessant für Unternehmen und Start-Ups mit hohem Home-Office Anteil und regional verstreute Teams: Escape Rooms können auch online gespielt werden.

Keine Lust auf noch ein Escape Room Event in Berlin? Kanufahren auf der Spree als alternatives Teamevent in Berlin!

Wenn Ihr keinen weiteren Escape Room mehr von innen sehen möchte und diese Aktivität schon leid seid, ist Kanufahren auf der Spree eine tolle Alternative! Diese Möglichkeit beschränkt sich auf das “echte Leben” und die warmen Monate, ist aber nichtsdestotrotz ein Erlebnis, das die Mitarbeitenden sicherlich so schnell nicht vergessen. Kanu-Touren auf der Spree ermöglichen es, die Hauptstadt mal aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen, ebenso wie die Kolleg:innen. Kanufahren bietet sich auch für unerfahrenere Wasserratten an und erfordert keinerlei Vorkenntnisse aus dem Bereich des Ruderns. Im Anschluss kann noch zusammen der Hunger nach dieser kleinen sportlichen Betätigung gestillt werden, bei einem gemeinsamen Essen im Biergarten oder beim Grillen an einem dafür geeigneten Platz.

Weihnachtliches Teamevent: Diese Locations in Berlin haben Erfolgspotenzial

Dass Kanufahren im Herbst und Winter eher keine Option ist, ist aber leider ein Fakt. Welches Event bietet sich also für die kalte Jahreszeit an? Manchmal muss es keine sonderlich verrückte Idee sein, oft sind es die Klassiker, die – gut organisiert – lange in Erinnerung bleiben. So beispielsweise eine Weihnachtsfeier. Essenziell dabei: Die Location, das Essen/Catering und die Mitarbeitergeschenke. 

Als Location für eine ausgelassene und feuchtfröhliche Party bietet sich beispielsweise das Vögelchen in der Eisenbahnstraße an. In dessen Keller finden bis zu 70 Personen Platz zu feiern.  Bis in die Morgenstunden getanzt werden kann auch gut in Mein Haus am See am Rosenthaler Platz. Auch hier gibt es einen “Partykeller”, der für Veranstaltungen gemietet werden kann, mit etwas mehr Platz als im Vögelchen. Wer es gern etwas klassischer, mit edlem Essen im Restaurant hat, dem können wir das platz doch! in Kreuzberg ans Herz legen. In diesem Slow-Food Restaurant steht Genuss an erster Stelle. Das Menü, das auch vegetarische Optionen bietet, wird von köstlichen Naturweinen begleitet.

Ein geschmückter Weihnachtsbaum

Eine weitere tolle Option für Weihnachtsfeiern ist die Oberhafenkantine. Sie bietet sogar ein spezielles Angebot für Weihnachtsfeiern: Einen kleinen, privaten Weihnachtsmarkt! Dabei gibt es unterschiedliche Speisen und Getränke in kleinen Hüttchen. Und sollte Corona uns auch diesen Winter wieder die Feiersaison erschweren, können in der Oberhafenkantine durch reichlich Platz im riesigen Außenbereich mögliche Abstandsregeln leicht eingehalten werden.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor für eine gelungene Feier sind außerdem unbedingt die Geschenke. Unser Tipp, um lange Gesichter beim Wichteln zu vermeiden: Das Schenken selbst in die Hand nehmen! Aus Erfahrung können wir sagen: Unsere Schokoladenboxen kommen immer sehr gut an :). Und nicht nur an Weihnachten, auch zu besonderen Anlässen oder einfach so sind Mitarbeitergeschenke vielleicht sogar ein dreimonatiges Schoko-Abo? 😉 eine gute Idee, die Motivation zu stärken. Das tolle ist, dass die Geschenke von Arbeitgebenden an ihre Mitarbeitenden ganz einfach steuerfrei bleiben könne. Wie, das erklären wir in diesem Blogpost: Geschenke an Mitarbeiter: So bleiben Eure Mitarbeitergeschenke in 2022 steuerfrei.

Der absolute Ice-Breaker als Teamevent: Karaoke

Seid Ihr auf der Suche nach einem Teamevent, dass die Stimmung im Büro etwas auflockert? Dann ab in eine Karaoke Bar, denn ein gemeinsamer Besuch dort ist definitiv ein absoluter Ice-Breaker! Eine tolle Empfehlung ist dafür Monster Ronson’s Ichiban Karaoke in der Warschauer Straße. Kleinere Teams können in der gay-freundlichen Karaoke-Bar mit den zahlreichen privaten Karaoke Boxen einen tollen Abend verbringen. Und wenn die Vorgesetzten einmal im Duett “I Will Always Love You” geschmettert haben, ist das Gruppenklima für die nächsten Monate auf jeden Fall gesichert!

Was könnte noch besser sein als ein Betriebsauflug in Berlin? Und hat mit Schokolade zu tun?

Wenn Euch die oben genannten Optionen nicht zusprechen, bitte steckt den Kopf nicht in den Sand. Denn unser Schokoladen-Tasting bietet auch eine geniale Möglichkeit, den Teamspirit zu stärken und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen! Zusammen mit einem unserer Schoko-Profis könnt Ihr auf Entdeckungsreise in der Welt der feinen Schokoladen gehen, probiert Euch durch verschiedene köstliche Schokoladen und erfahrt nebenbei spannende Facts und Hintergründe zur Herstellung unserer Lieblingsnascherei.

Der zeitliche Rahmen erstreckt sich auf 60-90 Minuten, je nachdem, für welches Tasting Ihr Euch entscheidet. In der konkreten Planung, also was den Ablauf angeht, sind wir sehr flexibel, können also auch auf Eure speziellen Wünsche eingehen oder eine der oberen Varianten schlichtweg ergänzen.

Das Tolle daran ist, dass das Tasting komplett online, in echt, oder als Mischung stattfinden kann. Weil wir selbst aus Berlin kommen, können wir beispielsweise auch in Eurer Berliner Office kommen oder eine der oben genannten Teamevent-Ideen ergänzen. In den vergangenen zwei Jahren haben wir mit Corona auch zahlreiche online Verkostungen durchgeführt. Dabei bekommt Ihr die Schokolade ganz bequem nach Hause zugeschickt, per Zoom, Google Meet oder welche Plattform auch immer Ihr präferiert, schalten wir uns dann einfach dazu. Haben wir Euer Interesse geweckt? Die wichtigsten Informationen bekommt Ihr hier, bei möglichen Fragen könnt Ihr Euch aber natürlich auch gern direkt an uns wenden!

Schokolade und Kakaobohnen

Zum Abschluss: Diese steuerlichen Vorteile könnt Ihr bei einem Teamevent geltend machen

Wenn Euch die vorherigen Absätze noch nicht überzeugt haben, ein Teamevent in Berlin zu veranstalten, haben wir noch eine interessante Information:

Einen Betriebsausflug könnt Ihr steuerlich geltend machen. Pro Mitarbeiter:in kann ein Freibetrag von bis zu 110 Euro angesetzt werden. Ein solcher Team-Tag kann insgesamt zwei mal pro Jahr angesetzt werden, das Budget pro Kopf pro Jahr liegt also sogar bei 220 Euro! Wichtig ist, dass diese 110 Euro pro Event pro Mitarbeiter nicht überstiegen werden dürfen, weil der Mehrbetrag sonst als geeldwerter Vorteil eingestuft wird und vom Arbeitgebenden oder -nehmenden mit pauschal 25 Prozent versteuert werden muss. Zu möglichen Aufwendungen für ein Teamevent in Berlin kann die Anreise zählen, die Kosten für Verpflegung, Gagen für künstlerische Darbietungen (DJs, Musiker, …) oder Übernachtungskosten.

Wir hoffen, wir konnten Euch von dem Nutzen, das ein Teamevent für Eure Gruppe und das Unternehmen hat, mit diesem Artikel überzeugen!

 

 

Jetzt weiterlesen

Wir empfehlen hierzu
ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0