Unsere 3 besten Rezepte für heiße Schokolade

Ihr sucht die ultimativen Rezepte für heiße Schokolade? Wir teilen unsere Bestenliste mit Euch! 

ARTIKEL VON Theyo
17. Dezember 2021
rezepte heiße schokolade

Eine wärmende Tasse heiße Schokolade ist genau das, was wir an einem regnerischen Herbstnachmittag oder einem kalten Winter-Wochenende brauchen. Doch während viele bei Kakao direkt an das Instant-Kakaopulver aus dem Supermarkt denken, haben wir definitiv in paar bessere Ideen auf Lager!

Die leckersten Rezeptideen für heiße Schokolade

Wir bei Theyo sind nicht nur Schokoladen-Fans, unsere Liebe zu einer richtig guten heißen Schokolade ist mindestens genauso groß. Und deshalb haben wir uns in den letzten Jahren durch wahnsinnig viele heiße Schokoladen durch probiert. Die besten heißen Schokoladen zum Kauf, haben wir natürlich direkt in unseren Shop aufgenommen (gern geschehen 😉 ): die wunderbar intensive heiße Schokolade von Chocolate Tree und die leckeren Trinkschokoladen-Sorten von Zotter. Aber natürlich hat unsere Recherche hier nicht aufgehört! Wir haben darüber hinaus gefühlt jedes heiße-Schokoladen-Rezept mit Potenzial in unserer Theyo-Testküche ausprobiert. Unsere Lieblingsrezepte haben wir natürlich auf unserem Blog mit Euch geteilt. Für einen besseren Überblick haben wir die Rezepte hier noch einmal für Euch zusammengetragen. Wir basieren unsere heißen Schokoladen natürlich auf den Trinkschokoladen, die wir in unserem Shop anbieten. Grundsätzlich könnt Ihr aber auf jede hochwertige Schokolade zurückgreifen, die Ihr zur Hand habt. Eventuell lässt sich diese etwas schlechter schmelzen, geschmacklich sollte sie aber trotzdem lecker und vollmundig schmecken.

Trinkschokolade Rosmarin & Haselnuss

Ein heiße-Schokolade-Rezept für Haselnuss-Fans! Durch die Haselnussmilch und den Rosmarin ist dieses Rezept nichts für die Liebhaber klassischer heißer Schokolade. Für alle andere gilt aber: Die heiße Schokolade aus Haselnuss erinnert nicht nur an eine richtig gute Version von Nutella. Sie ist darüber hinaus auch noch vegan, den Honig könnt Ihr natürlich durch ein Süßungsmittel Eurer Wahl ersetzen. Wir finden es passt hier perfekt.

rezept trinkschokolade

Der etwas andere Schuss

Ihr liebt Schokolade mit Schuss? Dann wartet erstmal, bis Ihr dieses Rezept probiert habt! Denn diese Trinkschokolade kommt mit einer Portion Stout und einem Hauch Chili daher. Und genau wie die heiße Haselnuss-Schokolade gilt auch bei diesem Rezept: Wer mag, kann sich eine vegane heiße Schokolade mit diesem Rezept zaubern. Anders – aber genauso gut – schmeckt das Rezept aber auch mit Kuhmilch. Wichtig ist wie immer vor allem eins: die Wahl der Schokolade. Achtet auch hier darauf, dass Ihr eine hochwertige Sorte nutzt. In diesem Fall können wir Euch natürlich die Zotter Chili Bird’s Eye besonders ans Herz legen – hier ist Chili schon integriert.

Heiße Schokolade mit Datteln, Kardamom & Meersalz

Was gibt es im Winter besseres als heiße Schokolade? Wahrscheinlich nur eine heiße Schokolade mit Datteln, Kardamom und Meersalz. Die Süße der Datteln harmoniert perfekt mit dem Kardamom und wird perfekt durch eine subtile Meersalznote ergänzt. Wir mögen dieses Rezept ganz besonders gern mit Hafermilch. Aber wie auch schon bei den vorhergehenden Rezepten erwähnt: Ihr wisst am besten, welche Art von „Milch“ Euch schmeckt 🙂

Für welche heiße Schokolade Ihr Euch auch immer entscheidet: macht’s Euch gemütlich! Wir wünschen einen guten Appetit (denn: eine richtige heiße Schokolade ist wie eine Mahlzeit 😉 ).

 

heiße schokolade rezept

FAQ Trinkschokolade & Kakao

Was ist die beste Trinkschokolade?

Wir sind stets auf der Suche nach den besten Trinkschokoladen der Welt! Deshalb auch der Hinweis an dieser Stelle: wenn Ihr faire, feine und nachhaltig-produzierte Trinkschokoladen kennt, schreibt uns gerne! Wir freuen uns stets neue Produkte kennenzulernen. Aus unserer Sicht sind die besten nachhaltigen Trinkschokoladen derzeit von Chocolate Tree und von Zotter. Beide findet Ihr natürlich in unserem Schoko-Shop.

Was ist der Unterschied zwischen heißer Schokolade und Kakao?

Während die Unterscheidung auf anderen Sprachen recht klar ist, kommt es auf Deutsch häufig zu Missverständnissen. Denn während wir bei heißer Schokolade ausschließlich an Trinkschokolade aus echter Schokolade denken, denken viele andere Menschen dabei an Kakao. Der Unterschied sieht wie folgt aus: während heiße Schokolade – oder auch Trinkschokolade genannt – aus geschmolzener Schokolade besteht, wird Kakao mit (Instant) Kakaopulver hergestellt. Heiße Schokolade ist dementsprechend wesentlich intensiver und vollmundiger und häufig höher im Kakaogehalt als „normaler“ Kakao. Kakaopulver beinhaltet wiederum häufig unerwünschte Zusatzstoffe und meist auch deutlich mehr Zucker. In den meisten Supermarkt-Kakaos sind nur rund 20% Kakaoanteil, der Rest ist Zucker, teilweise (Mager)Milchpulver, Emulgatoren, Salz und teilweise zugesetzte Vitamine. Da aber gerade im Kakaoanteil alles steckt, was aromatisch ist und gesund sein soll, sind wir stets für echte heiße Schokolade aus geschmolzener Schokolade! Leider gibt es diese immer noch viel zu selten in Cafés.

Was für Arten von heißer Schokolade gibt es?

Wie bereits erwähnt, besteht für uns „heiße Schokolade“ aus fairer, feiner und nachhaltiger geschmolzener Schokolade. Hierbei könnt Ihr entweder auf die klassische dunkle Version zurückgreifen (z.B. auf die von Chocolate Tree) oder auf hellere heiße Schokoladen (wie z.B. Zotter Honig-Zimt). Bei letzteren solltet Ihr unbedingt die Zutatenliste checken. Der Kakaogehalt sollte auch hier verhältnismäßig hoch sein und Kakaobutter sollte ebenfalls enthalten sein. Darüber hinaus gibt es natürlich auch tolle heiße Schokoladen mit Zusätzen. Wir mögen besonders gern die heißen Schokoladen von Zotter mit Chili, Honig oder Hanf. Alle zu finden in unserm Schoko-Shop ✌🏻.

 

Jetzt weiterlesen

Wir empfehlen hierzu
ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0