Vegane Schokolade/Laktosefreie Schokolade

Vegane oder laktosefreie Produkte liegen voll im Trend. Kein Wunder also, dass auch immer mehr Schokoladen ohne tierische Inhaltsstoffe angeboten werden. Eier oder Fleisch haben ohnehin nichts in Schokolade verloren. Worum es also geht, ist die Milch. Ein Ersatz für Milchpulver ist zum Beispiel Reismilchpulver. Bitterschokolade enthält sogar generell keine Milch. Hier können Veganer guten Gewissens zugreifen. Achtung: nicht durch den Inhaltsstoff Kakao“butter“ verwirren lassen! Kakaobutter wird aus der Kakaopflanze gewonnen und ist demnach rein pflanzlich. Mit Butter aus Kuhmilch hat sie also nichts zu tun.

ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0