Kakaofruchtfleisch

Im Inneren der Kakaoschote finden sich nicht nur die berühmten Kakaobohnen, sondern auch Fruchtfleisch, das diese umgibt. In der Schokoladenherstellung nimmt es bei der Fermentation der Bohnen eine zentrale Rolle ein. Lange wurde es als Nebenprodukt der Schokoladenproduktion betrachtet. Schade, denn Kakaofruchtfleisch ist nicht nur essbar, sondern auch richtig lecker. Geschmacklich erinnert es an eine Mischung aus Litschi, Mango und weißem Pfirsich. Mittlerweile gibt es spannende Ansätze, dieses weiterzuverwenden, beispielsweise in der spritzigen Kumasi Gassi Kakaofruchtschorle.

ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0