Cacao vs. cocoa

Seid ihr schonmal über die beiden englischen Begriffe „cacao“ und „cocoa“ gestolpert? Die Unterscheidung ist eigentlich ganz simpel. „Cacao“ beschreibt rohen Kakao in seiner pursten Form: ob Bohne, Kakaonib oder Kakaobutter ist dabei erst einmal egal. Sobald der Kakao aber erhitzt, das heißt geröstet wird, heißt er im Englischen „cocoa“. Roher Kakao – also cacao – gilt übrigens als besonders gesund. Warum, erfahrt ihr hier.

ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0