kuná

Kuná steht für soziales Engagement, starken Fokus auf Biodiversität sowie ökologischen Kakaoanbau und höchste Qualität. Die in 2012 von Maria Fernanda Andrade und Luis Manuel Leon gegründete Schokoladenfirma ist stolz auf ihre Werte und ihren Kakao mit Urwald-Charakter. Und nicht nur Maria und Luis sind von ihren Produkten überzeugt: Bereits im ersten Jahr ihres Bestehens wurden sie mit der Auszeichnung “beste Schokolade Ecuadors” vom Salon del Cacao y Chocolate Ecuatoriano ausgezeichnet – die wichtigste Auszeichnung für Schokoladenhersteller in Ecuador.

Kuna Schokolade Ecuador

Kuna-Gründerteam aus Ecuador ©Clearchox

Neben ihrer ausgefeilten Herstellungstechnik ist vor allem die hohe Qualität des Kakaos von großer Bedeutung. Dieser wird direkt aus dem Urwald, der in Teilen die Unesco Sumaco Biosphäre umfasst, geerntet. Für höherprozentige Schokoladen wird der Kakao Nión de Asociaciones Artesanales Eloy Alfaro de Esmeraldas weiter verarbeitet.


Produkte von kuná

ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0