Chocolate Tree

Chocolate Tree hat sich zum Ziel gesetzt, unter höchsten sozial-ökologischen Standards die feinste Schokolade herzustellen. Deshalb stellen Alastair und Friederike Grower seit 2009 selbst Schokolade her, größtenteils Bean-to-Bar. In ihrer Manufaktur nahe Edinburgh erledigen Friederike und Alastair mit ihrem Team jeden Schritt selbst: von der Bohne bis zur köstlichen Tafel. Hierfür beziehen sie ihre Bohnen größtenteils aus Peru, Kolumbien, Venezuela und Madagaskar, wo sie mit den Kakaofarmern direkte Beziehungen pflegen und denen sie weit über FairTrade-Preisen zahlen. Deshalb

Friederike und Alastair unterwegs auf einer Farm ©Chocolate Tree

Ihr Schokoladenangebot ist das Gegenteil vom schnöden Einheitsbrei. Bei den schottischen Herstellern findet ihr von Pisco Sour über Mescal bis hin zur veganen Kokosmilch-Schokolade eine tolle Auswahl. Somit findet ihr sowohl eine große Vielfalt spannender „Inclusions“ als auch eine Reihe extrem hochwertiger „Ursprungssorten“. Diese werden in Kleinserien hergestellt und die Verpackung liebevoll von Friederike designt. So treffen preisgekrönte Handwerksschokoladen auf edles Design. Deshalb

Schoko-Shop von Chocolate Tree in Edinburgh ©Chocolate Tree

Schoko-Shop in Edinburgh ©Chocolate Tree

Deshalb


Produkte von Chocolate Tree

ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0