Chocolaterie A. Morin

 

Die Chocolaterie A. Morin ist nicht irgendein französischer Schokoladenhersteller. Sie blickt auf eine lange Vergangenheit von hoher Schokoladenkunst zurück. Bereits 1884 begann die Vorfahren von Franck Morin, in Südfrankreich Schokolade zu produzieren.

Der Eingang der Chocolaterie A. Morin in Südfrankreich

Der Eingang der Chocolaterie A. Morin in Südfrankreich ©A.Morin

Inzwischen gehört die Chocolaterie A. Morin zu den am meisten ausgezeichneten Schokoladenherstellern der Welt. Und das zurecht: Wie fast kein anderer Hersteller ist Franck Morin in der Lage, die spannendsten Aromen aus den besten Kakaobohnen der Welt zu kitzeln. An die Bandbreite von Herkunftsregionen reicht so schnell keiner ran.

Schoko-Geschenkschachtel der Chocolaterie A. Morin

Schoko-Geschenkschachtel der Chocolaterie A. Morin ©A.Morin

Dass die Bohnen stets zu fairen Bedingungen und von sozial-ökologischen Farmen eingekauft werden, versteht sich für den Hersteller von selbst. Mit großem Geschick und wenig Aufsehen produziert die Chocolaterie A. Morin Spitzenschokoladen von der Bohne bis zur Tafel. Für Schoko-Connaisseure ein absolutes Muss!

 

Jean-François Morin und sein Sohn Franck Morin

Jean-François Morin und sein Sohn Franck Morin ©A.Morin


Produkte von Chocolaterie A. Morin

Zeigt alle 7 Ergebnisse

ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Angebote und Produktneuheiten.

0