Teamspirit im Homeoffice: 5 virtuelle Teambuilding-Spiele

Vor der Pandemie war schwer vorzustellen, was inzwischen das „New Normal“ ist: plötzlich arbeiten (fast) alle remote oder aus dem Homeoffice. Mit diesen Ideen für virtuelle Teambuilding-Spiele schafft Ihr Abhilfe!

Theyo
ARTIKEL VON Theyo
29. Januar 2021
teambuilding-spiele-virtuell

Der Druck auf Teams weiterhin digital zusammenzuarbeiten lastet inzwischen immer schwerer. Und während sich im letzten Jahr noch ein Silberstreif abzeichnete, sehen derzeitige Prognosen wieder düsterer aus. Wichtiger denn je ist es deshalb gerade jetzt, auch digitale Varianten des Teambuildings genauer unter die Lupe zu nehmen. Hierfür haben wir Euch bereits die besten Alternativen zum Escape Room Game vorgeschlagen 😉 , außergewöhnliche Teamevent-Idee vorgestellt (Spoiler: hier ist Schokolade im Spiel) und erklärt, worauf es bei der Planung von digitalen Events wirklich ankommt. Heute folgen nun unsere liebsten fünf Teambuilding-Spiele. 

Hierbei sind vor allem kostenfreie Aktivitäten, die in der digitalen Zusammenarbeit ebenfalls ein Gefühl des Zusammenhalts schaffen können, zu kurz gekommen. Und genau darum geht es in dieser Liste. Aus über 300 digitalen Events mit Google, McKinsey, SAP, Boehringer Ingelheim und vielen Mehr haben wir die besten Ideen für Teambuilding-Spiele gesammelt und zusammengestellt. Viel Spaß damit!

👩🏻‍💻☕👨🏽‍💻 Virtual blind Coffee Break

Insbesondere der nette Plausch in der Kaffeeküche fehlt vielen Mitarbeitenden in Zeiten von Corona besonders. Und natürlich wollen wir nicht behaupten, dass ein virtueller Kaffee das physische Zusammentreffen ersetzen kann. Trotz allem ist eine virtuelle Kaffeepause eine nette Aktivität, um die Kollegen außerhalb des hektischen Arbeits-Homeoffice-Alltags besser kennenzulernen. Mit der Donut-App könnt Ihr – im Abstand von 2-4 Wochen – nach dem Zufallsprinzip Gesprächspartner zusammenwürfen. Das Gespräch – per Video oder Telefon – sollte nicht länger als 30 Minuten dauern und Arbeitsthemen sollten um jeden Preis vermieden werden. Ermutigt Eure Kollegen und Mitarbeitenden stattdessen über Hobbies und andere Freizeit-Aktivitäten zu sprechen.

virtuelle-teambuilding-spiele.

🤥😁 Zwei Wahrheiten und eine Lüge

‚Zwei Wahrheiten und eine Lüge‘ ist eine sehr simple, kostenlose Teambuilding-Aktivität. Denn hierfür braucht ihr nur eine Interverbindung und einen digitalen Raum – in heutigen Zeiten wohl kein Problem mehr. Im Meeting bekommt jedes Teammitglied drei Minuten Zeit, um zwei Wahrheiten und eine Lüge vorzubereiten.

Ein konkretes Beispiel hier ist:

  • Während der Homeoffice-Zeit habe ich schon 1,7 KG Schokolade gegessen.
  • Ich spreche 9 Sprachen fließend.
  • Vor Corona habe ich bereits 112 Länder bereist.

Klar! Nummer eins ist offensichtlich eine Lüge – denn 1,7 KG Schokolade isst ja jeder pro Woche 😉 …you get the idea! Alle Teilnehmenden sollen also drei (lustige/spannende/erstaunliche) Fakten über sich selbst nennen und die anderen müssen raten, welche zwei wahr und welche die Lüge ist. Natürlich kann auch um Punkte spielen, der eigentliche Spaß besteht allerdings darin, mehr über den Rest des Teams zu erfahren.

 

virtuelles-teambuilding-spiel

🎨👩🏽‍🎨 Phantombild-Zeichner

‚Der Phantombild-Zeichner‘ ist ein lustiges, kreatives und virtuelles Teambuilding-Spiel und funktioniert folgendermaßen:

  •  Teilt Euer Team in Sub-Teams – Erzählt den Teilnehmenden, dass es letzte Nacht eine Reihe von Raubüberfällen gab. Glücklicherweise hat jedes Team einen Zeugen, der das Gesicht des Täters gesehen hat, bevor er entkommen konnte.
  • Mithilfe des Gesichts-Zufallsgenerators könnt ihr Gesichter generieren lassen. Zeigt je einer Person eines jeden Teams DAS Gesicht des „Täters“.
  • Lasst das Teammitglied, welches das Gesicht gesehen hat, dem Rest des (Sub-)Teams das Gesicht beschreiben. Die anderen Teammitglieder müssen das Gesicht anhand der Beschreibung skizzieren.
  • Nach zehn Minuten sammelt Ihr die Portraits ein und zeigt sie per Sharing-Tool dem gesamten Team…die KünstlerInnen können selbstverständlich anonym bleiben 😉 Außerdem könnt Ihr nun auch das Original-Foto des „Täters“ teilen.

Das Portrait, welches dem Original am nächsten kommt, gewinnt!

 

teambuilding-malen

🧘🏻‍♂️🧘🏿‍♀️Virtuelle Meditation

Wahrscheinlich hat inzwischen jeder und jede schon mal in der Homeoffice-Zeit Meditation ausprobiert. Doch nach so viele Monaten der Arbeit zu Hause gehen viele Routinen verloren und das Durchhalten wird umso schwieriger. Statt also darauf zu setzen, dass Meditationen allein im stillen Kämmerlein durchgeführt werden, können Teams gemeinsam – natürlich nur wer Lust hat – Meditation durchführen. Denn gerade an stressigen Tagen werden derlei Praktiken zugunsten der Aufgabenbewältigung übergangen. Dabei ist eine kurze Achtsamkeitsübung insbesondere an Tagen wie diesen von größter Bedeutung. Und so geht’s:

  • s Online-Video – wir mögen dieses von Mady Marrison oder sucht Euch einen Achtsamkeitscoach, der Euch virtuell anleitet – letzteres führt häufig zu höheren Teilnehmerzahlen als ein aufgezeichnetes Video.
  • Stellt allen Interessierten einen Termin für den Video-Call ein, welcher idealerweise 15-20 Minuten lang ist. So könnt Ihr eine kurze Check-In Runde machen, eine bequeme Position suchen und am Ende noch einen kurzen gemeinsamen Ausklang mit einem Getränk der Wahl machen.
  • Wir können insbesondere eine Schokoladen-Meditation empfehlen. Falls Ihr ein Tasting-Teamevent mit uns plant, könntet Ihr Euch für die Folgetagen zur Schoko-Mediation verabreden. So bringt ihr die physisch-sinnliche Erfahrung mit der virtuellen Achtsamkeitsübung zusammen und lernt die Schokolade nochmal von einer anderen Seite kennen. Eine schöne video-geführte Anleitung findet ihr zum Beispiel hier…eine tolle Schokobox gibt’s hier, die Meditation könnt Ihr jedoch mit jeder Lieblingsschokolade machen.

Für welche Art von Meditation Ihr Euch auch entscheidet: nach einem kurzen Check-In solltet Ihr entweder das Video einschalten oder Euch von einem Trainer anleiten lassen. Anschließend könnt ihr entspannt und wach wieder zurück an die Arbeit.

 

meditation-im-team

📚😍 Buchempfehlungen in Zeiten von Corona

Die literarische Anspielung im Titel verrät bereits, worum es geht: Buchempfehlungen für die winterlichen Tage im Homeoffice. Wichtig hierbei ist natürlich, dass Teammitglieder, die Lust haben, ausschließlich Freizeit-Bücher vorschlagen. Auf diese Weise lernen sich die Teammitglieder nicht nur untereinander besser kennen, sondern bekommen ganz nebenbei auch noch Inspiration für neue Lektüre. Die Buchempfehlung kann zum Beispiel zu Beginn oder zum Ende eines All-Hands-Teammeetings gegeben werden und sollte maximal 5 Minuten dauern. Die Vorstellenden können selbst entscheiden, ob sie eine kleine Präsentation dazu erstellen wollen oder einfach nur über das Buch sprechen und anschließend den Link teilen. Der Fokus sollte vor allem darauf liegen, was ihnen persönlich so besonders gut an dem Buch gefallen und wieso sie es dem Team ans Herz legen.

 

teamspirit-buchempfehlung

 

Wofür auch immer Ihr Euch entscheidet – viel Spaß dabei! Ihr seid auf der Suche nach nachhaltigen Teamevents? Dann schaut Euch doch mal unsere Vorschläge an

 

Jetzt weiterlesen

Wir empfehlen hierzu
ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0