3 Tipps für nachhaltige Mitarbeitergeschenke zu Ostern

Viele Unternehmen sprechen derzeit über Werte und darüber, wie sie sich dafür einsetzen. Wir finden das der Zeitpunkt gekommen ist, diese Versprechen auch einzulösen. Nachhaltige Mitarbeitergeschenke zu Ostern könnten ein guter Anfang sein…

Theyo
ARTIKEL VON Theyo
23. Februar 2021
Nachhaltiges Mitarbeitergeschenk: Eine Baumpatenschaft

Viele Unternehmen sprechen davon, dass sie einen sozialen Zweck verfolgen, dass sie bestimmte Werte haben oder wie sehr sie sich um ihre Mitarbeitenden und Stakeholder kümmern. Jetzt ist es an der Zeit, dass diese Bekenntnisse auch eingelöst werden. Untersuchungen zeigen, dass Mitarbeitende nur dann Unternehmenswerte und Versprechungen ernst nehmen, wenn sie sehen, dass das Management auch regelmäßig für diese eintritt. Damit dies bei der Wahl für nachhaltige Mitarbeitergeschenke – gerade zu Ostern – leichter fällt, haben wir einige Vorschläge zusammengestellt.

 

Nachhaltigkeit: Mehr als ein Buzzword 💥

Die Pandemie hat uns einmal mehr vor Augen geführt, wie globalisiert und vernetzt unsere Welt inzwischen ist und welche Nachteile dies insbesondere für Natur und Biodiversität hat. Natur und Mensch sind sich zu nah gekommen und es ist wichtiger denn je, einen umfassenden Nachhaltigkeitsansatz zu verfolgen. Statt oberflächlichem Green-Washing ist es allerhöchste Zeit, Nachhaltigkeit auf allen Ebenen in Angriff zu nehmen. Insbesondere bei Geschenke für Mitarbeitende und Teams ist dies, mit ein paar Tricks, gar nicht so schwer und kann sich nachhaltig 😉 positiv auf das Arbeitsklima auswirken.

 

nachhaltige Mitarbeitergeschenke

#1 Nachfragen: Weniger ist oft Mehr ✌🏻

Ob nachhaltige Mitarbeitergeschenke, Merchandising oder nachhaltige Teamevents: fragt Eure Mitarbeitenden, was sie wirklich wollen. Denn kein (physisches) Geschenk ist letztlich immer nachhaltiger als eins, was in der Ecke steht und letztlich entsorgt wird. Insbesondere bei firmeneigenem Merchandising aber auch bei Care-Paketen oder Mitarbeitergeschenken macht es Sinn, diejenigen zu fragen, die die Geschenke erhalten sollen. Zwar ist die Überraschung dann vielleicht etwas kleiner, aber Hand auf’s Herz: meist sprechen sich solche Dinge ohnehin rum und die Freude ist hinterher umso größer, wenn jede/r die Geschenke bekommt, die er oder sie sich gewünscht hat. Fast wie Weihnachten 😉 ! Nutzt also digitale Möglichkeiten wie Typeform, Menti etc. und fragt Eure Kollegen, über welche nachhaltigen Geschenke oder Aktivitäten sie sich wirklich freuen würden. Übrigens lohnt es sich, nicht nur die Beschenkten zu fragen. Auch solltet Ihr bei der Wahl Eurer Geschenke genau hingucken. Es gibt immer mehr „Trittbrettfahrer“, die den Nachhaltigkeits-Boom nutzen und sich mit etwas Marketing grüner machen als sie eigentlich sind. Sprecht potentielle Geschenk-Anbieter am besten direkt darauf an, dann seht ihr schnell, ob alles nur „grüner Rauch“ ist oder ob wirklich was dahinter steckt.

 

Nachhaltiges Mitarbeitergeschenk: Eine Schoko-Tasting

#2 Nachschmecken: Nachhaltig und Fair Naschen 😋

Natürlich können wir an dieser Stelle unser eigenes Angebot – nachhaltig-produzierte, faire und feine Schokoladen – nicht unerwähnt lassen. Ob als nachhaltiges Mitarbeitergeschenk bzw. Care-Paket oder sogar Teamevent: richtig gute Schokolade ist immer eine gute Idee. Und dadurch, dass diese natürlicherweise meist vegan und alkoholfrei sind, ist diese Art von Geschenk auch noch für eine diverse Mitarbeiterschaft passend. Generell finden wir ohnehin: feine Lebensmittel, ein Restaurantgutschein oder ein Gutschein für eine lokale Lebensmittel-Kiste ist immer eine gute Idee. Natürlich gilt auch hier: im Zweifel die Kollegen nach Ihrer Meinung fragen. Andererseits ist bei Lebensmitteln – insbesondere bei feiner Schokolade 😉 – eigentlich für jeden was dabei. Hier auch noch ein Hinweis in eigener Sache: Lasst Euch nicht von „lautem“ Marketing einiger Schoko-Hersteller blenden. Nachhaltig sein wollen ist nicht das gleiche wie tatsächlich nachhaltig zu sein. Wenn Ihr Euch bei einem Schoko-Anbieter nicht sicher seid, kontaktiert uns gern. Wir beraten Euch gerne und ehrlich, auch bei Schoko-Anbietern, die wir nicht in unserem Sortiment haben.

 

Das leckerste Teamevent: ein Theyo-Schoko-Tasting

 

#3 Nachwachsen: Kann sich säen lassen 🌱

Egal ob Bäume vor der eigenen Haustür oder als Teil eines globalen Aufforstungsprojekts. Die Wertschätzung Eurer Mitarbeitenden muss sich nicht immer in Form eines physischen Geschenks ausdrücken. Ähnlich freuen sich Eure Kollegen vermutlich über ein symbolisches Geschenk in Form einer Baum- bzw. Projektpatenschaft. Aber Achtung: Ihr solltet Euch vorher genau überlegen, was der Sinn dieses Geschenks ist. Ist es ein Geschenk für die Mitarbeitenden, lasst sie darüber abstimmen und schlachtet es nicht PR-mäßig aus, denn dann könnte das Geschenk schnell nach hinten losgehen.

 

nachhaltiges geschenk: eine Baumpatenschaft

 

Wofür auch immer Ihr Euch entscheidet, vergesst nicht die Übergabe angemessen zu würdigen. So könnte Ihr die Geschenke oder Gutscheine bis zu einem bestimmten Zeitpunkt liefern lassen und dann alle zusammenkommen. Auch im Homeoffice könnt Ihr ein digitales Get-together organisieren. Wie ihr dieses nett gestalten könnt, erfahrt Ihr übrigens hier.

 

Jetzt weiterlesen

Wir empfehlen hierzu
ZAHLUNGARTEN

     

VERSAND DURCH

   

NEWSLETTER

Melde Dich an für spannende Schoko-Stories, Tipps & Tricks sowie Produktneuheiten.

0